Interessengruppe

Die Interessengruppe hat eine entscheidende Funktion bei der Gestaltung dieser Studie. Sie setzt sich aus Interessenten und Experten dieses Fachgebiets zusammen und wird an Entscheidungen über die Schwerpunkte dieses Projektes beteiligt sein. (Dazu gehören auch neun Patienten und eine Pflegeperson, deren Namen hier aus Gründen der Vertraulichkeit nicht genannt werden.)

Hugh Asher

Projekt Manager, „Equal and Fair Project“, Keyring

Richard Curen

Forensischer Psychotherapeut, Respond

Jackie Driver

Programmdirektorin, „Equality and Human Rights Commission

Steve Hamer

Auftragsvergabe für Dienstleistungen im Bereich psychische Gesundheit, National Health Service (NHS) England

John Hutchinson

Direktor eines Behindertenpflegedienstes in England

Linda Ford

Sozialarbeiterin, LD and Autism Team, Preston

Nicole Gsell

Geschäftsleiterin Wohnen, Bildungsstätte Sommeri, Switzerland

Linda McGuire

Auftragsvergabe für Dienstleistungen im Bereich geistige Behinderung, NHS England

Dr Neil Sinclair

Klinischer Psychologe, Co-Vorsitzender, SOTSEC-ID. Dr Sinclair hat das SOTSEC-ID Behandlungsprogramm gemeinsam mit Professor Glynis Murphy entwickelt.

Jenny Talbot OBE

Direktorin des „Care not Custody“ Programmes und Autorin der “No one knows” Berichte

Dr Mitch Waterman

Dozent in Emotion & Wahrnehmung, University of Leeds. Vorsitzender der Forschungskomitees, NOTA

Dr Fiona Williams

Klinische forensische Psychologin. Dr Williams hat das ASOTP und das „New Me” Programm von NOMS entwickeln und ausgewertet.